SUP Pilates im Winter

Warum gerade im Winter SUP Pilates machen?

  • Du erlebst eine einzigartige Winterstimmung.
  • Der See ist im Winter oft sehr ruhig und daher perfekt für Pilates auf dem SUP Board
  • Die kühle, frische Luft belebt deinen Körper und Seele
Daten / Zeit:

Daten folgen

  • 60 Minuten SUP Pilates +
  • 30 Minuten gratis Stand Up Paddeln (nach dem Kurs, freiwillig)

Finde alle Winter SUP Programm Daten im Anmeldetool oder im Kalender

Wo:

SUPoint, Seeplatz (Schifflände), 6374 Buochs

Kontakt / Google Maps SUPoint

Preise:
  • 58 Franken
  • 32 Franken mit komplettem Eigenmaterial (bei Anmeldung erwähnen)
Im Preis inklusive:
  • Kurze SUP Instruktion (für SUP Neulinge - Treffpunkt 20 min vor Start)
  • Ausgebildete und erfahrene Pilates Instruktorin
  • Nach dem Kurs 30 min. GRATIS Stand Up Paddeln
  • Auf Pilates/Yoga ausgelegte top SUP Boards + Paddel
  • Schwimmweste
  • Leash (Sicherheitsverbindung von Person zum Board am Fussgelenk)
  • Dry Bag
  • Trockenanzug
  • Neoprenschuhe
  • X-Bionic Funktionsunterwäsche
Anmelden:

Online via Anmeldeformular

Abmelden: Da die Teilnehmerzahl begrentz ist, melde dich bitte so früh wie möglich ab.
Gruppe: Das SUP Pilates wird ab 5 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Durchführung:

Wir melden uns rechtzeitig, falls das SUP Pilates wetterbedingt oder infolge ungenügender Anzahl Teilnehmer*Innen nicht durchgeführt wird.
Geeignet für: SUP- und Pilatesanfänger, wie auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Pilates Instruktorin:

Geführt wird das SUP Pilates von Silvia Meier: http://www.move-balance.ch

Mitbringen:
  • Funktionsunterwäsche - am besten atmungsaktiv. Je nach Temperatur 1 - 2 Schichte (oder du testest von uns gratis ein X-Bionic Funktionsunterwäsche-Set als erste Schicht)
  • Kappe und Handschuhe mit Grip (alles doppelt, damit gewechselt werden kann, falls etwas nass wird)
  • Frottiertuch
  • Ersatzkleider
  • Verpflegung (kann in unseren Drybags mitgenommen werden)