Starboard

Wir sind das grösste Starboard-Testcenter der Schweiz

Live the Tiki Life...

STARBOARD: Qualität und Schnelligkeit

Die Marke Starboard besteht seit 1994, anfänglich nur in der Windsurf Industrie im Boardbau tätig.

Innerhalb von 6 Jahren hatten sie bereits alle Top 6 Fahrer unter Vertrag. Was für die hohe Performance und Qualität der Boards spricht. Und sogleich auch den Firmen Leitsatz bildet: „Innovation Quality“.

 

Seit 2009 ist Starboard auch in der SUP Branche zu Hause, und somit eine der Pionir Marken in dem Sport. 

Starboard bietet nicht nur Boards für die Racer sondern deckt den kopletten Markt ab. So ist für jeden das richtige Board dabei.

 

Das Tiki Symbol stammt vom alten Spassliebendem Gottkönig des Wassers und Wellen, dem legendären Inka-Sonnengott Tiki Vichara ab. Wie in Thor Heyerdahls Kon-Tiki Memoaren erzählt wird, welcher von Peru nach Polynesien gereist ist.

 

Das Spannende daran ist, dass die Kunst des Surfens wohl aus Peru kam und wurde von den Südamerikaner praktiziert, die dann Tahiti besiedelten und später die Hawaii-Inseln. Norweger Thor Heyer trieb erfolgreich 4.600 Meilen auf einem Balsa-Floß von Peru nach Tahiti im Jahr 1947 um seine Theorie zu beweisen, aber dennoch sind die meisten Anthropologen skeptisch über seine Erkenntnisse.

 

Die ursprüngliche Tiki Zeichnung ist aus Neukaledonien und sie haben in den letzten 20 Jahren mit thailändischen und tahitianischen Künstler gearbeitete, um es stetig weiter zu entwickeln. Teil dieser Markenkultur ist es, eine innovative Qualität zu gewährleisten.

 

Das Wort Starbord kommt aus dem altnordischen Wort styri Bedeutung "Ruder" und BORD etymologisch "Board", das heißt; Steuerbord "Seite eines Schiffes". Im Segeln für jedermann ein Begriff.